Wie Petroleum ist

[ad_1]
gegründet

Petroleum ist hauptsächlich aus Mischungen von Kohlenwasserstoffen, Kohlenstoffverbindungen und Wasserstoff bestehen. Wissenschaftler glauben, Mineralölkohlenwasserstoffe aus den Überresten von winzigen Tieren und Pflanzen, die vor Millionen von Jahren gelebt zu kommen. Die Idee, dass Öl aus Dinosauriern erstellt, ist ein Mythos. Obwohl Dinosaurier riesige Kreaturen waren, gab es einfach nicht genug davon, solche großen Mengen an Öl zu schaffen.

Wenn winzigen Organismen sterben, sinken sie auf den Grund des Meeres und mit Schlamm und Schlick gemischt. Im Laufe der Zeit mehrere hundert Meter von Schlamm, das die Organismen anreichern. Bakterien entfernt die meisten der Sauerstoff, Stickstoff, Phosphor und Schwefel, wodurch hauptsächlich Wasserstoff und Kohlenstoff. Sauerstoffmangel hält die Tiere und Pflanzen aus verfall komplett. Die teilweise zerlegt Organismen schaffen eine schleimige Masse, die dann mit Schichten von Sedimenten bedeckt. Über Millionen von Jahren, viele Schichten von Sedimentstapel oben auf den einst lebenden Organismen. Das Gewicht des Sediments komprimiert den Schlamm in einem Bruchteil ihrer ursprünglichen Dicke. Wenn die Tiefe der Beerdigung erreicht etwa 10.000 Fuß, Wärme, Zeit und Druck machen die Organismen in verschiedene Arten von Erdöl. [1.999.003] [1.999.002] Höhere Temperaturen erzeugen in der Regel leichter Erdöl. Niedrigere Temperaturen schaffen ein dickes Material, wie Asphalt. Da die Wärme weiterhin die Substanzen verändert wird Gas oft produziert. Je nachdem, wie viel Gas vorhanden ist, manchmal wird es gemischt mit dem Öl zu bleiben und manchmal wird es zu trennen. Bei Temperaturen oberhalb von 500 Grad Celsius wird die organische Substanz zerstört und weder Öl noch Gas gebildet wird. [1.999.003] [1.999.002] Der Schlamm und Schlick immer mehr komprimiert und zu einem Felsen wie Schiefer bekannt. Da der Schlamm wird in Schiefer komprimiert werden die Öl, Gas und Salzwasser herausgedrückt. Die Flüssigkeiten bewegen sich von der ursprünglichen Rock, als Quelle Rock bekannt ist, in ein neues Gestein, genannt Speichergestein.

[ad_2]