Welche Temperatur sollte das Wasser sein, in einem Teppichreiniger?

[ad_1]

Wir alle wissen, dass kaltes Wasser ist nicht so effizient bei der Auflösung von Substanzen, wie heißes Wasser. Reinigung ist eigentlich ein chemisches Verfahren, wenn die physikalischen Eigenschaften einer Substanz wird von einem Zustand oder einen Zustand in einen anderen verwandelt, um es einfacher zu verwalten oder zu extrahieren die Verschmutzungsmittel ..

In diesem Fall was wir eigentlich tun wollen, oder verwalten, ist es, einen Zustand, in dem wir es einfacher, Schmutz oder Boden aus unserem Teppich zu entfernen erstellen.

Der beste Weg, dies zu tun ist es löslich zu machen, das heißt, um sie in eine Flüssigkeit zu drehen, so dass wir sie aus dem Teppich leicht saugen. Es gibt viele Methoden, die wir verwenden können, um dies zu tun. Die meisten Menschen bevorzugen eine Art von chemischen oder Reinigungsmittel gelten, aber einige Leute es vorziehen, Heißwasser oder Dampf allein zu verwenden.

Ich persönlich bevorzuge, um eine chemische zu verwenden, weil ich finde, dass ist der effektivste Weg, Erhalten Böden in Lösung

Auf jeden Fall ist es immer leichter zu reinigen mit heißem Wasser, als mit kaltem Wasser

Die beste Reinigungstemperaturbereich liegt zwischen 120 -.. 200 Grad Fahrenheit [. 1999003]

ich in der Regel die chemische mit Wasser gelten bei einer Temperatur von 120 -. 150 Grad Fahrenheit [1.999.003] [1.999.002] Dies ist der Temperaturbereich, der mich am meisten praktisch zu sein. Es ist heiß genug, um effektiv mit den meisten Teppichreinigungsmittel, aber nicht so heiß, dass es einige Teppichfasern beschädigt werden oder eine persönliche Verbrennungsgefahr sein.

Als ich anfing, die Reinigung von Teppichen, würde ich in den Laden gehen und mieten Sie einen tragbaren Teppichreiniger. Ich würde dann fügen „Seife“, und fahren Sie versuchen, den Teppich zu reinigen. Wie Sie sich vorstellen können, waren die Ergebnisse nicht allzu beeindruckend.

Bald erfuhr ich, dass ich, um das Wasser in der Teppichreinigung Maschine erhitzen. Also tat ich das und hatten viel bessere Ergebnisse.

Das Problem war allerdings, dass die Wassertemperatur verringert ziemlich schnell während der Reinigung, vor allem im Winter, und natürlich, die Reinigungseffizienz verringert sich proportional. Es wäre viel schwieriger geworden der Teppich sauber zu werden, und ich würde versuchen müssen, zu kompensieren, mit Hilfe konzentrierter oder verschiedene Chemikalien, Rühren der Teppichfasern stärker oder länger warten, um die Reinigungslösung zu extrahieren.

Teppichreinigung ist die effizienteste und effektivste, wenn Sie eine Maschine, die mit einem Wärmetauscher, die Sie einstellen und die Wassertemperatur auf einem optimalen Niveau zu steuern kommt zu verwenden.

[ad_2]