PEEK Corrosion Resistant Coating? Hier ist ein „PEEK“ für dieses neue Engineered Thermplastic

[ad_1]

PEEK korrosionsbeständigen Beschichtung, sagen Sie? Was ist in der PEEK? Diese vergleichsweise neue konstruiert Gruppe der Thermoplaste: PEEK (Polyetheretherketon), PEK (Polyetherketon) und PAEK (Polyaryl Etherketon) sind teilkristalline technischen Thermoplasten (Kunststoff-Polymere), die bei hohen Temperaturen verwendet werden kann. Diese Harze haben eine ausgezeichnete chemische Beständigkeit. Ihre hohe thermische Stabilität erhält starren Keton und Phenylgruppen, während die hohe Festigkeit und thermoplastischem Zustand unterhalb der Zersetzungstemperaturen kommen aus den Ethergruppen.

Diese Verbindungen haben können Schmelztemperaturen von über 650 Grad Celsius, mit mechanischer Objekte, die etwa 500 Grad Fahrenheit erhalten. [1.999.003] [1.999.002] Die Zugeigenschaften sind vergleichbar mit den meisten technischen Thermoplasten. Kriechstromfestigkeit ist hervorragend und können große Spannungen über eine Nutzungsdauer ohne messbare Belastung aufrecht zu erhalten.

Verschleißraten und Reibung werden immer wichtiger gegenüber Metallen. Korrosionsschutz ist auch oft ein integraler Bestandteil. Aus diesen Gründen, PEEK (und verwandte Polymere) gewinnen zunehmend an Bedeutung, da die Anforderungen an die sie für ihre strukturellen Eigenschaften steigt besonders bei erhöhter Temperatur. [1.999.003] [1.999.002] Friction aus Kompositen aus thermoplastischem variieren in einer einzigartigen Weise aus den Metallen, daß ihre Unebenheiten (Oberflächenunregelmäßigkeit) wird viel mehr unter Last verformen. Folglich wird die Reibung zwischen einem thermoplastischen und Metalloberfläche in der Regel durch Adhäsion Verformung gekennzeichnet unverhältnismäßig niedriger zu laden. Der primäre Mechanismus ist adhäsiven Verschleiß, die durch feine Polymerpartikel von der Oberfläche entfernt auszeichnet. Dies ist ein gutes Beispiel, dass die Oberflächen ordnungsgemäß tragen. (Large Rillen oder Wellen in einer Polymeroberfläche nicht Adhäsionsverschleiß, aber Abrieb oder Druck Geschwindigkeitsgrenze des Materials wurde verletzt vor. [1.999.003] [1.999.002] Verschleißfaktoren PEEK Kunststoff, PEK oder PAEK erscheinen viel weniger von Last und Drehzahl beeinflusst Komponenten, unabhängig von PV. Tragen Sie die Leistung scheint besser bei niedrigen Drücken und hohen Drehzahlen, anstatt hohe Drücke und mittleren Geschwindigkeiten zu sein. All Display ausgezeichnete Beständigkeit gegen über weite Bereiche von Druck, Geschwindigkeit, Temperatur und Gegenlauf Rauheit zu tragen.

Eigenschaften von einigen der PEEK-Beschichtung oder PEEK Kunststoff Kunststoff sind heute charakteristisch für PTFE, PFA und andere korrosionsbeständige Verbindungen. Der Vorteil ist, in Märkte verlangen eine stärkere Widerstandsfähigkeit gegen Abrieb, höhere Umgebungstemperaturen, auch. Das nächste Mal überlegen PEEK Korrosions feste Beschichtung.

[ad_2]