Natürliche Feinde Weins und der Weinkühler Defense

[ad_1]

Die Grund Feinde, von einer Erhaltung Standpunkt, der eine Flasche Wein sind Temperatur, Feuchtigkeit und Licht. Ein Weinkühler, auch als Weinkühlschrank oder ein Weinkühler bekannt, bietet eine großartige Verteidigung gegen diese Elemente und ermöglicht die Weinliebhaber zu speichern, zu bewahren und zu erhalten Wein

Temperatur:. Die Temperatur ist mit Abstand die wichtigste Faktor zu beobachten. Wein braucht eine konstante Temperatur zu reifen und zu erhalten oder seinen Geschmack. Warm oder schwankenden Temperaturen, kann sie vorzeitig altern und zu verwöhnen. Es sollte in der Regel zwischen etwa 50 & deg gespeichert werden; – 60 & deg; Fahrenheit (10 & deg; – 15 & deg; C), obwohl ein Bereich von 45 & deg; – 65 & deg; Fahrenheit (7 & deg; – 18 & deg; C) als akzeptabel und wird am einfachsten durch die typischen Sammler erhalten. Eine niedrigere, kälteren Temperaturen kann dazu führen, den Alterungsprozess zu verlangsamen, nicht mehr richtig Alterung verhindert. Eine höhere, wärmere Temperatur verursacht vorzeitigen Alterung in einem schlechten Weg. Empfohlene Temperaturen für Abkühlung verschiedenen Arten von Wein über einen Weinkühler sind:

Reds: 55 & deg; – 60 & deg; Fahrenheit / 13 & deg; – 15 & deg; Celsius [1.999.007] Whites: 49 & deg; – 56 & deg; Fahrenheit / 9 & deg; – 13 & deg; Celsius
Ros & eacute ;: 49 & deg; – 51 & deg; Fahrenheit / 9 & deg; – 10 & deg; Celsius

Luftfeuchtigkeit: Hygrometrie ist der Zweig der Physik, die mit der Messung der Feuchtigkeit der Luft behandelt. Feuchtigkeit ist der Wasseranteil in der Luft. In der Regel braucht Wein, in einem Ort mit einem Luftfeuchtigkeits von 70% bis 80% gelagert werden. Ein Feuchtigkeits Maßnahme unter 70% kann zum Austrocknen der Korken, auch wenn die Flasche richtig auf die Seite, um den Korken feucht zu halten gespeichert. Ein trockener Kork kann Luft in die Flasche, Ausfällen Verderb und Verdampfung von der Flasche zu lassen. Der Hauptgrund, die hoher Luftfeuchtigkeit zu vermeiden, ist der Wiederverkaufswert der teure Weine. Hohe Luftfeuchtigkeit kann Etiketten, die ein Bestandteil der Bewertung sind beschädigt. Wenn Wein für ein paar Monate in einem zu trocken oder zu feucht aufbewahrt kann sie beschädigt werden. Eine gute Weinkühler sorgt für eine konstante Höhe der Luftfeuchtigkeits

Light:. Ultraviolette (UV) Licht kann Wein durch die Einleitung chemischer Reaktionen in der Flasche und eine Verschlechterung zu ansonsten stabilen organischen Verbindungen beschädigen. Diese organischen Verbindungen beitragen, um das Aroma, den Geschmack und die Struktur und damit Veränderungen durch UV-Licht verursacht werden, können zu einer Verschlechterung führen. Studien haben gezeigt, dass dunkle bernsteinfarbenen Flaschen kann bis zu 90% der schädlichen Licht aber grün und klare Glasflaschen blockieren nur blockieren, etwa 50% und 10%, bzw. von schädlichen Licht. Flaschen in einem dunklen Ort aufbewahrt, wie ein Weinkühler, verhindert, dass UV-Licht erreichen und beschädigen.

[ad_2]