Infektionen der Haut – Wie man den Kreislauf der Wieder Infektion bei niedriger Temperatur Maschinenwasch Stoppen

[ad_1]

Die heutigen Öko-intelligente Haushaltswaschmaschinen sind gestapelt-out mit energieeffizienten Merkmalen, Wassersparoptionen und Temperaturwaschprogramme niedrig, die Schäden an Kleidung zu minimieren und so klein wie möglich zu halten die Klimabilanz. Aber die meisten der Haushaltswaschmaschine Marken auf dem Markt nicht in der Lage zu „thermisch desinfizieren ‚Kleidung (oder auch sich selbst!), Da viele nicht in der Lage Erreichen der hohen Waschtemperaturen für eine nachhaltige Zeit notwendig, um Schadorganismen, die in zu töten die Wäsche.

Bedenken Sie, dass für das Waschen von menschlichen Schmutzwäsche in Industriewaschmaschinen, der National Health Service (NHS) empfohlenen Temperaturen über 65 Grad Celsius (150 Grad Fahrenheit) für nicht weniger als 10 Minuten oder 71 Grad Celsius (160 Grad Fahrenheit) für nicht weniger als 3 Minuten. Es ist auch bevorzugt, dass die Maschinen haben einen Vorwaschgang.

Es sind fast alle Haushaltswaschmaschinen sind Kaltabfüllung, minimalen Energieverbrauch, um das Wasser zu erhitzen und dann, auch wenn die erforderlichen Desinfektionstemperatur erreicht ist, nicht bei dieser hohen Temperatur waschen über einen längeren Zeitraum (dh die Wassertemperatur schnell abfällt, im Interesse der Wirtschaft statt Desinfektion). [1.999.003] [1.999.002] Was bedeutet das für Menschen, die von Pilz- und Bakterieninfektionen, wie leiden bedeuten wie Fußpilz, Jock Juckreiz, Drossel, Impetigo, Nagelpilz oder Scherpilzflechte? Oder für gefährdete Menschen: Schwangere, Frauen mit Neugeborenen, ältere Menschen, Diabetiker, Krebspatienten, Personen, die eine immunsuppressive Therapien und Menschen, für die kleineren Pilzinfektionen der Haut kann zu schweren also in einem Niedertemperatur geworden

? Programm, winzige Mikroorganismen wie Bakterien und Pilze leben in Unterwäsche, Socken, Bettwäsche, Handtücher und Badematten erneut infizieren und möglicherweise die Verbreitung der Infektion auf andere Mitglieder des Haushalts.

Es gibt einen Weg, um die Energiekosten nach unten mit einem kühlen waschen, aber immer noch zu desinfizieren Ihre Wäsche mit Hilfe eines Wäschedesinfektionsmittel in der Vorwäsche, die die Mikroorganismen bei Temperaturen von bis zu 15 Grad Celsius töten kann. [1.999.003] [1.999.002] In einer Haushaltswaschmaschine dass ist immer für Niedertemperatur-Waschanlagen ohne Wäschedesinfektionsmittel verwendet werden, können die Mikroorganismen im Laufe der Zeit zu bauen und schaffen so genannten Biofilm, die ein Aggregat von Mikroorganismen in einem schleimigen Substrat. Da die Waschmaschine bietet eine ideale warme und feuchte Klima für Mikroorganismen zu züchten, wird die Maschine mit infektiösem Material verunreinigt, verbreiten einen Modergeruch und so den Kreislauf der Wiederinfektion geht weiter.

Als zuversichtlich dass Keime aus der Wäsche ausgelöscht haben und Ihre Waschmaschine sollte Teil einer umfassenden Gesundheitsprogramm für jedermann mit einer wiederkehrenden Infektion der Haut oder der nach gefährdeten Menschen sieht zu bilden.

[ad_2]