Fehlerhaften Leistungsschalter zu Bränden führen kann

[ad_1]

Leistungsschalter bieten Schutz. Ein überhitzter Schaltung kann eine Menge Probleme, darunter die Zerstörung Verdrahtung und Herbeiführen von Bränden führen. Wenn ein Schutzschalter Fehlfunktionen kann es nicht auslösen, so dass eine Überhitzung Kreis offen und zu leben.

Bei Überlast geschieht, kann die fehlerhaften Leistungsschalter zu verbrennen und es kann sogar Schäden an Ihrem Panel Box und lassen ihn zu verbrennen. Dies kann ein sehr kostspieliges Problem geworden. Aber Hausbesitzer können ein paar Dinge zu tun, um sicherzustellen, dass ihre Steuerungskasten und die mechanischen Geräte sicher.

o Zum Leistungsschalter-Panel, wenn Sie einen Brandgeruch bemerken, Summen und / oder wenn Sie berühren die Oberfläche der Unterbrecher und einer von ihnen sind heiß, könnten Sie ein Problem und eine mögliche verbrannt Schalter haben.

o Wie Brecher Alter können sie abgenutzt sind. Wenn Sie ältere Gerätekasten oder Unterfeld, vor allem durch Zinsco, GTE oder Bundes Pacific gemacht haben, ist es eine gute Idee, sie überprüfen zu lassen.

o Wenn Sie irgendwelche Anzeichen von Verschleiß-and-tear um das feststellen Panel-Box oder einer Überhitzung oder Feuer, dann einen Elektriker rufen Sie unverzüglich.

Üblicherweise haben Schalter eine maximale Wärmekapazität an der Kontaktstelle mit dem Buzz Bar von etwa 104-Grad Fahrenheit. Aber Brecher, die nicht richtig arbeiten können Temperaturen von fast 160 Grad. Das ist eine gefährliche Situation.

Wenn Sie eines der in diesem Artikel erwähnten Anzeichen bemerken, könnten Sie möglicherweise ein Problem in der Untertafel oder Zählerkasten. Die beste Vorgehensweise, wenn Sie irgendwelche Fragen oder Bedenken haben, ist, sicher zu sein und Elektriker rufen, die bei der Bewertung und Festlegung dieser Art von Problemen geschult wird.

[ad_2]