Entwicklung der Welpen und Kätzchen

[ad_1]

Während der ersten Wochen des Lebens, sollten Welpen und Kätzchen mindestens vier bis sechs Mal pro Tag zu pflegen. Seltene oder schwach Pflege bedeutet oft abschreckende, Krankheit oder angeborene Probleme und muss umgehend von einem erfahrenen Züchter oder Tierarzt besucht werden. Die beiden Hauptaktivitäten aller Neugeborenen sind Essen und Schlafen. Die Augen der Welpen und Kätzchen zwischen 10 und 16 Tage und die Ohren offen zu beginnen, um zwischen 15 und 17 Tage nach der Geburt funktionieren. Die normale Körpertemperatur für Welpen ist 94 Grad Fahrenheit bis 97 Grad Fahrenheit während der ersten zwei Lebenswochen. Normale Kätzchen Temperatur während dieser Zeit ist ungefähr 95 Grad Fahrenheit. Von 4 bis 5 Wochen alt sind, haben die Körpertemperatur den normalen Erwachsenen Temperatur bei beiden Spezies (ungefähr 101,5 Grad Fahrenheit) [1.999.003] [1.999.002] Weil Welpen und Kätzchen haben keine Schüttelfrost Reflex für die ersten 6 Tage des Lebens, ein externer erreicht. Wärmequelle notwendig ist. Der Damm ist die beste Quelle für diese Wärme. Nach 6 Tagen sind die Welpen und Kätzchen in der Lage, zu zittern, aber sie sind immer noch sehr anfällig für Kühlung. Die Umwelt warm und frei von Zugluft ist von größter Bedeutung in den ersten Lebenswochen zu Unterkühlung zu verhindern. Es wird empfohlen, die Umgebungstemperatur in diesem Zeitraum bei 70 Grad Celsius gehalten werden, vorausgesetzt, die Mutter ist, die in ausreichender Menge an Wärme und Schutz für das Neugeborene. [1.999.003] [1.999.002] Neugeborene sollten täglich während der ersten 2 Wochen gewogen und dann alle 3 bis 4 Tage bis zum Absetzen. Eine hilfreiche Leitlinie ist für Welpen, zwischen 1 und 2 Gramm (g) pro Tag für jedes Pfund zu erwartenden Erwachsenengewicht für die ersten 3-4 Wochen des Lebens zu gewinnen. Zum Beispiel, wenn die zu erwartende Endgewicht eines Hundes beträgt 25 Pfund (lbs), sollte der Welpe gewinnen werden zwischen 25 und 50 g / Tag (0,9 bis 1,8 Unze). Kätzchen wiegen normalerweise zwischen 90 und 110 g bei der Geburt und sollte zwischen 50 und 100 g (1,8 bis 3,5 m²) pro Woche, bis sie 5 bis 6 Monaten des Alters zu gewinnen. [1.999.003] [1.999.002] Zwar gibt es begrenzte Informationen über Milch Aufnahme in Pflege Welpen und Kätzchen, eine Studie berichtet, dass Beagle Welpen verbrauchen zwischen 160 und 175 g Milch pro Tag. Natürlich Welpen größerer Rassen werden voraussichtlich eine größere Milchmenge verbrauchen, mit kleineren Rassen und Kätzchen raub weniger Volumen. Ebenso ändert sich die Milchmenge, die ein Weibchen produziert mit ihrer Größe. Deutsch Shepherds produzieren etwa 900 g Milch pro Tag zu Beginn der Laktation, mit einem Anstieg auf ein Niveau von bis zu 1700 g / Tag während der Hauptverkehrsstillzeit. Im Gegensatz dazu, eine viel kleinere Rasse, der Dackel, produziert zwischen 100 und 180 g / Tag in der frühen Laktation. [1.999.003] [1.999.002] Andere Einflüsse auf die Milchmenge erzeugt werden, Wurfgröße, Alter, in dem zusätzliche Nahrung eingeführt wird, und Alter der Entwöhnung. Bei gesunden Welpen und Kätzchen, unterstützt der Muttermilch ein normales Wachstum, bis Welpen und Kätzchen etwa 4 Wochen alt sind. Zufütterung mit kommerziellen Milchaustauscher sollte nur notwendig sein, mit ungewöhnlich großen Würfe. Nach 4 Wochen nicht mehr allein bietet Milch angemessene Kalorien und Nährstoffen für die weitere normale Entwicklung. Zu etwa der gleichen Zeit, Welpen und Kätzchen zunehmend daran interessiert, ihre Umwelt und damit beginnen, mehr Zeit wach und miteinander spielen. Der Zeitpunkt, an dem der Muttermilch ist nicht mehr nur in der Lage, um die Nährstoffbedürfnisse zu erfüllen von Nachkommen entspricht dem Zeitpunkt, an dem der junge werden immer daran interessiert, neue Nahrungsmittel.

[ad_2]