Die wichtigsten Arten von Tonwaren Lehm

[ad_1]

Wussten Sie, dass es drei verschiedene Arten von Ton für Keramik verwendet? Damit meine ich nicht, dass sie alle zusammen verwendet werden, aber es gibt drei verschiedene Arten von Ton, und jeder von ihnen sind für die Keramik. Dies sind Kaolin, Steinzeug und Steingut. Die Arten von Ton für Keramik verwendet wird bestimmen, wie es gehandhabt wird, was wird aus ihm gemacht werden und wie heiß es wird gekocht, oder „gefeuert.“

Auch wenn diese drei Arten von Ton haben ihre eigenen Eigenschaften, sie haben einige Dinge gemeinsam. Ton kommt in der Regel aus dem Boden, wo es verwendet werden, um eine fließende Gewässer wie ein Fluss oder ein Strom sein. Es ist voll von Böden, Mineralien und pflanzlichen und tierischen Überresten, die aufgebrochen werden, wie Wasserdruck über sie fließt. Alle diese Materialien werden Schlick. Wenn der Schlamm setzt sich in den Boden, wird Lehm erschaffen. Der Abstand der Schlick reist ist, was macht den Unterschied zwischen jeder Art von Ton.

Kaolin-Tonerde

Kaolin-Tonerde ist die reinste Art von Ton, weil es in der Nähe, wo sich ursprünglich entwickelt. Im Rohzustand, bricht es leicht auseinander, wenn es gebogen, da die Teilchen nicht so abgenutzt wie Steingut. Es muss eine sehr hohe Feuer, das bis 2550 Grad Fahrenheit erreichen kann. Dieser Ton kann sehr glatt und glänzend zu werden, und es ist in porzellan Stücken und feinem Porzellan verwendet wird.

Steinzeug Ton

Steinzeug ist ein weiterer harter Ton und muss bei einer höheren Temperatur gebrannt werden . Keramik aus Steinzeug Ton zwischen 2100 und 2300 Grad Fahrenheit erhitzt. Diese Art von Ton eine Palette von Farben. Es kann Licht oder dunkelgrau, sowie hell- oder dunkelbraun sein. Steingut wurde oft für Krüge und Geschirr verwendet.

Steingut Ton

Steingut Ton resultiert aus Schluff und Ton relativ weit von wo sie ihren Ursprung auf Reisen mit Wasser. Es hat viele Verunreinigungen und kann etwas Sand oder kleine Felsen im Rohzustand enthalten. Es neigt weicher. Um Keramik mit dieser Art von Ton zu machen, muss der Ofen auf 1700 Grad auf 2100 Grad Celsius sein. Tonscherben, die mit Töpferware gemeinsam hergestellt werden, sind Terrakotta-Töpfen und Dachziegel. Nachdem es gebrannt wird, diese Art von Ton aussieht weiß oder grau (es sei denn, verglaste). [1.999.003] [1.999.002] Lehm ist der Hauptbestandteil in den meisten Töpfer heute. Wenn Sie Keramik des eigenen haben, können Sie nun erkennen, dass sie alle von einem der natürlichen Prozesse der Erde, und die Pflege eines Töpfers kommt.

[ad_2]